Hier erreichen Sie mit einem Klick das amtliche Notariatsverzeichnis der Bundesnotarkammer. Dort können Sie schnell und übersichtlich nach Notaren, Urkunden, Gerichten oder Ämtern suchen.

jetzt zu
www.notar.de

Herzlich willkommen

auf der Internetpräsenz der Westfälischen Notarkammer

Hier finden Sie Informationen über die Westfälische Notarkammer und über das Berufsbild der Notarin / des Notars. Im Bereich Bürgerservice finden Sie Hinweise und Erklärvideos, falls Sie in naher Zukunft die Dienste einer Notarin oder eines Notars in Anspruch nehmen möchten. Unter Notarservice stellen wir Notarinnen und Notaren verschiedene Services zur Verfügung und geben Auskunft über Fortbildungsangebote. Sofern Sie sich dafür interessieren, Notarin oder Notar zu werden, finden Sie im Bereich Karriere ihre erste Anlaufstelle. Dort finden Sie ebenso Hinweise zum Berufsziel Notarfachangestellte/r und eine umfangreiche Stellenbörse.

Studiengang „Wirtschaftsrecht Vertiefung Notariat“

in Kooperation mit der Westfälischen Notarkammer

Das Studium „Wirtschaftsrecht Vertiefung Notariat“ mit dem akademischen Grad „Bachelor of Laws (LL. B.)“ kombiniert betriebswirtschaftliches und rechtswissenschaftliches Know-how mit notarspezifischen Inhalten wie Beurkundungsverfahren und notarspezifischer Vertragsgestaltung. Praxisorientierte Musterfälle und Rollenspiele helfen dabei, Soft Skills wie analytisches Denken und Überzeugungskraft zu stärken.

Der Studiengang bereitet Notarfachangestellte (in Ausbildung oder mit Abschluss), Notarfachwirte sowie Auszubildende oder Absolventen anderer Ausbildungsberufe, die Interesse an Notarangelegenheiten haben oder sich in diese Richtung entwickeln wollen, gezielt auf komplexe Rechtsangelegenheiten wie Erbschafts- und Immobilienkäufe vor. 

Alle Informationen zum Studiengang unter fom.de/bachelor-wirtschaftsrecht-notariat

Videos

Pressemitteilungen / News

Pressemitteilungen der Bundesnotarkammer (BNotK) finden sie hier.

Unternehmensnachfolge bei Kleinstunternehmen regeln

Publiziert am 11 June 2024 von Westfaelische Notarkammer

Westfälische Notarkammer. Wer erfolgreich ein eigenes Unternehmen aufgebaut hat, möchte dessen Fortbestand, das vorhandene Know-how, Arbeitsplätze und Vermögenswerte auch über den Ruhestand hinaus bewahren. Eigentümer sollten daher frühzeitig die Unternehmensnachfolge regeln. Kommt es zu einer unerwarteten Arbeitsunfähigkeit oder dem plötzlichen Tod des Unternehmers, drohen ohne geregelte Nachfolge sowohl Führungslosigkeit und Liquiditätsprobleme als auch Streit ums Erbe und hohe Erbschaftssteuern.

Weiterlesen
Unternehmensnachfolge bei Kleinstunternehmen regeln
Wer ein erfolgreiches Kleinstunternehmen aufgebaut hat, sollte sich frühzeitig um die Regelung der Unternehmensnachfolge kümmern. © Foto: Joshua Rodriguez_unsplash.com

Warum Gütertrennung nicht immer die beste Lösung ist

Publiziert am 27 May 2024 von Schleswig-Holsteinische Notarkammer

Schleswig-Holsteinische Notarkammer. Eine Scheidung kann weitreichende Folgen für das Vermögen der Eheleute haben. Es ist sinnvoll, sich als Paar bereits vor der Eheschließung Gedanken machen, was fortan mit den eigenen Vermögenswerten geschehen soll.

Weiterlesen
Warum Gütertrennung nicht immer die beste Lösung ist
Streit über Geldfragen ist besonders unliebsam. © Foto: Tiko Aramyan_shutterstock.com

Haus in zweiter Reihe? Zufahrt unbedingt sichern

Publiziert am 13 May 2024 von Westfaelische Notarkammer

Westfälische Notarkammer. Viele Grundstücke haben keinen direkten Zugang zur Straße und können nur über das Privatgrundstück eines Nachbarn erreicht werden. Daher ist es ratsam, sich rechtlich abzusichern, wenn man ein Haus in „zweiter Reihe“ erwerben oder bauen möchte. Selbst wenn eine Baugenehmigung vorliegt, kann der Nachbar unter bestimmten Umständen Einspruch gegen die Nutzung seines Grundstücks als Durchgang erheben.

Weiterlesen
Haus in zweiter Reihe? Zufahrt unbedingt sichern
Wer auf einem eingeschlossenen Grundstück bauen möchte, sollte sich mit Nachbarinnen und Nachbarn gut stellen. © Irina Fischer_shutterstock.com